Neue Burgfestspiele Meissen 16. - 30.06.2018

16. Juni 2018 Samstag

15:00 Uhr

GROSSER BÜRGERFESTZUG

Jedermann auf den Spuren der Hebamme
historischer Festzug unter Mitwirkung der Meißner Bürgerschaft

17. Juni 2018 Sonntag

18:00 Uhr

MIT HERZEN, MUND UND HÄNDEN …

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 » Lobgesang«
Charles Gounod: Sinfonie Nr. 1 in D-Dur
Elbland Philharmonie, Solisten, Domchor Meißen, Domchor Naumburg

19. Juni 2018 Dienstag

21:00 Uhr

MARTHES PFAD | Stadtpaziergang

vom alten Handelsplatz zum Burghof
mit Walfriede Hartmann

20. Juni 2018 Mittwoch

21:00 Uhr

MARTHES PFAD | Stadtpaziergang

vom alten Handelsplatz zum Burghof
mit Walfriede Hartmann

21. Juni 2018 Donnerstag

20:30 Uhr

DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME [UA]

von Sabine Ebert
nach dem gleichnamigen Roman für die Bühne adaptiert von Odette Bereska
Landesbühnen Sachsen

22. Juni 2018 Freitag

19:00 Uhr

MARTHES PFAD | Stadtpaziergang

vom alten Handelsplatz zum Burghof
mit Walfriede Hartmann

20:30 Uhr

DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME [UA]

von Sabine Ebert
nach dem gleichnamigen Roman für die Bühne adaptiert von Odette Bereska
Landesbühnen Sachsen

23. Juni 2018 Samstag

19:00 Uhr

MARTHES PFAD | Stadtpaziergang

vom alten Handelsplatz zum Burghof
mit Walfriede Hartmann

20:30 Uhr

DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME [UA]

von Sabine Ebert
nach dem gleichnamigen Roman für die Bühne adaptiert von Odette Bereska
Landesbühnen Sachsen

24. Juni 2018 Sonntag

18:00 Uhr

KONZERT DES DRESDNER KREUZCHORES

Musikalische Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile

 

 

29. Juni 2018 Freitag

20:30 Uhr

JEDERMANN – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

von Hugo von Hofmannsthal
Inszenierung der Landesbühnen Sachsen mit Tom Quaas in der Hauptrolle
und Amateurgruppen des Theaters Meißen

30. Juni 2018 Samstag

20:30 Uhr

JEDERMANN – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

von Hugo von Hofmannsthal
Inszenierung der Landesbühnen Sachsen mit Tom Quaas in der Hauptrolle
und Amateurgruppen des Theaters Meißen