Donnerstag 25. Februar 2021 | 10.00 Uhr

ALICE IM WUNDERLAND (6+)

 

Ein musikalisches Stück frei nach Lewis Caroll
Eine Inszenierung der Theatergruppe „Fränzchen“ des Franziskaneums Meißen

 

„Komisch gestern war doch alles ganz normal.“ – Aber da hatte Alice auch noch kein weißes Kaninchen mit einer Uhr durch ihren Garten huschen sehen. Sie läuft ihm hinterher und steht plötzlich in einem wunderschönen Blumengarten des Wunderlandes. Dass sie von nun an ihre Größe nach Belieben ändern kann, je nachdem was sie trinkt oder isst, erscheint ihr in dieser Umgebung beinahe selbstverständlich. Aber das ist erst der Anfang viele wunderlicher Begegnungen. So trifft Alice auf eine sprechende Tür, auf das vorwitzige Humpty Dumpty, die Grinsekatze, trinkt Tee mit dem verrückten Hutmacher, dem Märzhasen und der Schlafmaus und landet schließlich im Garten der kaltherzigen Herz-Königin mit ihrem Hofstaat aus Spielkarten zum Krocketspiel.

Das Stück verzaubert durch zahlreiche Songs, Tänze und ein fantasievolles Bühnenbild.

 

Weitere Infos unter www.franziskaneum.de

----------

Karten ab 5 €

 

Zurück