Ratssaal im historischen Rathaus zu Meißen

ENSEMBLE CHARPENTIER LA TEMPESTA DI MARE

Hin & Weg

Das auf historische Instrumentierung spezialisierte Ensemble Charpentier spielt unter der Leitung von Jan Michael Horstmann im Historischen Ratssaal zu Meißen. Auf Nachbauten
von Instrumenten in barocker Stimmung wird hier die Welt der Musik des 17. & 18.Jahrhunderts lebendig.

LA TEMPESTA DI MARE ist ein Konzert auf stürmischen Meereswogen. Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Georg Friedrich Händel oder Henry Purcell sind nur einige, der durch die Musiker der Elblandphilharmonie Sachsen zur Aufführung gebrachten Komponisten. Lassen Sie sich entführen in die Musik des Barock.

JAN MICHAEL HORSTMANN Leitung | MIRIAM SABBA Sopran | SUSANNE GROSCHE Traversflöte I ANNA LASKE Blockflöte | FABIAN KUNKEL Fagott | GERT BLECHSCHMIDT Violine