Samstag 27. Februar 2021 | 19.30 Uhr

SOMMER, WINKLER & MORGENSTERN

 

URKNALL!

… UND ES WARD MUSIK!
Jazz-Folk-Klassik

 

HER(T)Z & TÖNE - Feine Musik auf kleiner Bühne

Drei charismatische Herren geben sich die Ehre, um miteinander musikalische Untiefen auszuloten und dabei stilistische Grenzen zu überwinden. Hochenergetisch (anders geht´s nicht!), liebevoll, ein wenig virtuos und natürlich mit viel Freiraum für Improvisation: Inspiration im Moment. Eines verbindet alle Drei: die Liebe zur Musik und insbesondere zum Jazz!

Micha Winkler hört man ansonsten vornehmlich als Posaunist in seinen eigenen Bands und Projekten wie Winkler Brass, Winkler & Friends, mit Gunther Emmerlich und dem Dresden Swing Quartett sowie als Jindrich Staidel samt seiner Jazzpolka-Combo. Tobias Morgenstern machte sich seinen Namen in den 1980er Jahren mit L'Art de Passage und spielte im Laufe seiner Karriere u.a. mit Gerhard Schöne, Bettina Wegener, Reinhard Mey, Wenzel, Barbara Thalheim, Gisela May und und und … Baby Sommer ist als einer der bedeutendsten Vertreter des zeitgenössischen europäischen Jazz' weltweit unterwegs.

 

Günter „Baby“ Sommer Drums, Percussion, Signalinstrumente

Micha Winkler Posaune, Tuba, Didgeridoo

Tobias Morgenstern Akkordeon, Piano

----------

Karte 21 €

Zurück