Große Bühne

UNTERLEUTEN

Landesbühnen Sachsen

Genial Lokal

Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh

Landesbühnen Sachsen

Manchmal kann eine Idylle auch die Hölle sein. Wie das Dorf Unterleuten: Wer nur einen flüchtigen Blick auf das Dorf wirft, ist bezaubert von den schrulligen Originalen, die den Ort prägen, von den kleinen Häusern, die gerne von Stadtflüchtlingen aus Berlin gekauft werden. Doch als eine Investmentfirma einen Windpark errichten will, brechen alte Konflikte wieder auf, wie der untergründig schwelende Kampf zwischen Wendegewinnern und Wendeverlierern. Juli Zeh hat einen großen Gesellschaftsroman über wichtige Themen unserer Zeit geschrieben, der gleichzeitig die Spannung eines Thrillers hat.