Stellenangebote

 

Derzeit sind folgende Stellen zu besetzen:

 

Meister*in Veranstaltungstechnik am Theater Meißen (m/w/d)


Das Theater Meißen hat seit dem Gründungsjahr 1851 seinen Standort inmitten der Meißner Altstadt mit Einzugsgebieten aus der Stadt Meißen, dem Landkreis Meißen und darüber hinaus. Seit dem Jahr 1963 besteht das Theater als Gastspieltheater.
Auf Grund der hervorragenden Voraussetzungen mit großer Bühne, kleiner Bühne, Orchestergraben und umfangreicher moderner Bühnentechnik pflegt es nach wie vor ein Profil als Mehrspartentheater. Schauspiel, Figurentheater, Musiktheater und Konzerte sind dabei wichtige und dominante Bestandteile. Traditionell und gegenwärtig verstärkt, stehen Aufführungen für Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt der Spielplanung.
Eigenproduktionen der Amateurtheatergruppen und professioneller Künstlergruppen runden das Portfolio ab.
Weiterhin besitzen die jährlich stattfindenden OpenAir Sommertheaterformate im öffentlichen Raum HEISSER SOMMER und GASSENZAUBER einen hohen Stellenwert.
Für die Abteilung Veranstaltungstechnik suchen wir ab dem 1. Januar 2023 eine*n Meister*in Veranstaltungstechnik / Verantwortliche/r für Veranstaltungstechnik (m/w/d) auf der Basis von 30-40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

Umfassende verantwortliche Tätigkeiten in einem Technikteam von 3 Mitarbeitern (1 Meister, ein Veranstaltungstechniker, ein Mitarbeiter Bühne), das für die Vorbereitung und Betreuung von Vorstellungen, Proben sowie die bühnentechnischen Anlagen verantwortlich ist.
• Übernahme von Aufgaben und Pflichten als Verantwortliche/r für Veranstaltungstechnik
• Dienstplanung für das Team der Veranstaltungstechnik
• fachliche und organisatorische Anleitung dieses Teams
• Gewährleistung eines reibungslosen Betriebsablaufes für den Bereich der VA Technik und Einhaltung aller gesetzlichen und sicherheitsrelevanten Vorgaben
• Kontaktaufnahme zu Künstlern und Gastspielbühnen zur vorbereitenden Planung der Veranstaltung und Umsetzung der jeweiligen Bühnenanweisungen
• eigenständiges technisches Betreuen von Gastspielbühnen und Künstlern
• Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes
• Erarbeitung und Umsetzung von Licht – und Tonkonzepten bei Eigenproduktionen
• Erstellung und Pflege von Dokumentationen stückbezogener Einrichtungen
(Eigenproduktionen)
• Erstellung von produktionsbedingten Kostenvoranschlägen
• Mitwirkung bei der Geräte- und Lieferantenauswahl,
• Verantwortung für die Planung, Einrichtung, Überwachung und Wartung technischer Anlagen und Geräte.
• Verantwortung für die Veranstaltungssicherheit gemäß §39 VStättVO
• Verantwortung für Sicherheits- und Gesundheitsschutz im Arbeitsbereich
• Verantwortung für die Einhaltung des Brandschutzkonzeptes

Ihre Voraussetzungen

• Qualifikation als Verantwortliche/r für Veranstaltungstechnik (Beleuchtung, Ton oder Bühne) nach §39 VStättV.
• künstlerisch-technisches Denken und Gespür, ausgeprägtes handwerkliches Geschick, technisches Verständnis
• Eigeninitiative, selbständiges, effizientes Arbeiten und Zuverlässigkeit
• gutes Planungs- und Organisationsvermögen
• Sicherheits-, Gefährdungs- und Verantwortungsbewusstsein
• Durchsetzungsvermögen, hohe Sozialkompetenz, Empathie, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie ein freundlicher Umgang mit unseren Kunden und Partnern
• eine gute körperliche Konstitution und physische und psychische Belastbarkeit
• sicherer Umgang mit Werkzeugen und Maschinen sowie arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften
• Bereitschaft zu Abend-, Wochenend-, und Feiertagsdiensten
• Führerschein Klasse B
• Berufserfahrung, gerne an einem Theater oder einer vergleichbaren Kulturinstitution, bzw. Kenntnisse in den Abläufen eines Theaterbetriebes
• Interesse für Kunst und Kultur und die speziellen Angebote unseres Theaters
• Bereitschaft auch bereichs- und abteilungsübergreifend zu arbeiten

Unser Angebot


Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit großem Potenzial zur aktiven und eigenverantwortlichen Mitgestaltung mit motivierten Kollegen. Außerdem unterstützen wir Sie gern dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir leben eine ebenso lockere wie professionelle Arbeitsatmosphäre.

Wir begrüßen alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht.

Elektronische Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten Sie dabei, alle wesentlichen Unterlagen in einer PDF zusammenzufassen (maximal 3 MB). Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien einverstanden. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Reisekosten zum Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

 

Mitarbeiter*in Haustechnik am Theater Meißen (m/w/d)


Das Theater Meißen hat seit dem Gründungsjahr 1851 seinen Standort inmitten der Meißner Altstadt mit Einzugsgebieten aus der Stadt Meißen, dem Landkreis Meißen und darüber hinaus. Seit dem Jahr 1963 besteht das Theater als Gastspieltheater.
Auf Grund der hervorragenden Voraussetzungen mit großer Bühne, kleiner Bühne, Orchestergraben und umfangreicher moderner Bühnentechnik pflegt es nach wie vor ein Profil als Mehrspartentheater. Schauspiel, Figurentheater, Musiktheater und Konzerte sind dabei wichtige und dominante Bestandteile. Traditionell und gegenwärtig verstärkt, stehen Aufführungen für Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt der Spielplanung.
Eigenproduktionen der Amateurtheatergruppen und professioneller Künstlergruppen runden das Portfolio ab.
Weiterhin besitzen die jährlich stattfindenden OpenAir Sommertheaterformate im öffentlichen Raum HEISSER SOMMER und GASSENZAUBER einen hohen Stellenwert.
Für unser gerade brandschutztechnisch aufwändig saniertes Haus suchen wir im Bereich Haustechnik ab sofort eine*n Mitarbeiter*in Haustechnik (m/w/d) auf der Basis von 20 - 30 Wochenstunden.


Ihre Aufgaben

Umfassend verantwortliche Tätigkeit als einziger Mitarbeiter im Bereich Haustechnik
• Steuerung verschiedener Hausanlagen (Obermaschinerie, Aufzüge, Brandschutz-, Heiz- und Klimatechnik)
• ständige Überprüfung und Pflege dieser Anlagen auf ihren einwandfreien Zustand sowie Bedienung dieser Anlagen
• selbstständige Beurteilung der Anlagen auf ihre Funktionsfähigkeit
• Durchführung von kleinen Instandhaltungsmaßnahmen und Beseitigung von Störungen und Mängeln
• Koordination, Dokumentation und Betreuung der regelmäßigen Wartung dieser Hausanlagen
• Reparaturarbeiten sowie kleine Instandhaltungsmaßnahmen im Haus- und Bühnenbereich
• Koordination der Reinigungskräfte (Dienstplan)
• Verantwortung für die Pflege und Betriebsbereitschaft des Theaterbusses (Transporter)
• Aufbau und Betreuung eines Lagersystems für Verbrauchsmaterialien und Werkzeuge
(z.B. Büromaterial, Sanitärartikel, Leuchtmittel)
• Lagerhaltung und Betreuung verschiedener Werbemittel im/am Haus (Banner, Säulen,
Aufsteller)
• Lagerhaltung und Pflege der Gastronomietextilien
• Instandhaltung und Pflege der Gastronomieeinrichtung
• Lagerhaltung, Logistik und Wartung verschiedener Bestuhlungssysteme
• Abfallwirtschaft
• Besorgungsfahrten
• Hilfstätigkeiten im Bühnenbau
• Dokumentation und Verwaltung Schließsysteme


Ihre Voraussetzungen

• abgeschlossene Ausbildung als Anlagentechniker*in, Elektriker*in oder in artverwandten Handwerksberufen
• künstlerisch-technisches Denken und Gespür, ausgeprägtes handwerkliches Geschick, technisches Verständnis
• Eigeninitiative, selbständiges, effizientes Arbeiten und Zuverlässigkeit
• gutes Planungs- und Organisationsvermögen
• Kenntnisse in der Anwendung/Bearbeitung von Werkstoffen
• sicherer Umgang mit Werkzeugen und Maschinen sowie arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften
• Kenntnisse in der Steuerungstechnik
• Kenntnisse in allen gängigen MS Office Programmen (Teams von Vorteil)
• Sicherheits-, Gefährdungs- und Verantwortungsbewusstsein
• hohe Sozialkompetenz, Empathie, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie ein freundlicher Umgang mit unseren Kunden und Partnern
• eine gute körperliche Konstitution und Belastbarkeit
• Bereitschaft zu gelegentlichen Abend-, Wochenend-, und Feiertagsdiensten
• Führerschein Klasse B
• Berufserfahrung, gerne an einem Theater oder einer vergleichbaren Kulturinstitution, bzw. Kenntnisse in den Abläufen eines Theaterbetriebes
• Interesse für Kunst und Kultur und die speziellen Angebote unseres Theaters
• Bereitschaft auch bereichs- und abteilungsübergreifend zu arbeiten


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit großem Potenzial zur aktiven und eigenverantwortlichen Mitgestaltung. Außerdem unterstützen wir Sie gern dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir leben eine ebenso lockere wie professionelle Arbeitsatmosphäre.

Wir begrüßen alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht.

Elektronische Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten Sie dabei, alle wesentlichen Unterlagen in einer PDF zusammenzufassen (maximal 3 MB). Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien einverstanden. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Reisekosten zum Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

 

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Ann-Kristin Böhme (Geschäftsführerin), Email: boehme@theater-meissen.de

Christin Hohenhausen (Personal), Email: hohenhausen@theater-meissen.de,

Tel. 03521/415548

 

Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis spätestens 02.12.2022 an die Geschäftsführerin:


Ann-Kristin Böhme - boehme@theater-meissen.de

Theater Meißen gGmbH

Theaterplatz 15

01662 Meißen

 

Newsletter Anmeldung

In unsererem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Höhepunkte und Veranstaltungen.

Für Ihre Anmeldung füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um die Anmeldung abzuschließen.
In jedem Newsletter finden Sie einen Link mit der Möglichkeit der einfachen Abmeldung.

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

Wir verwenden Adticket als Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an AdTicket für den Zweck der Zustellung unseres Newsletters übertragen werden dürfen. Datenschutzerklärung von AdTicket